Browsing Archives of Author »Maria Sorpresa«

Kurioses aus aller Welt

April 20, 2014

1

Es sieht aus wie ein Schwarz/Weiß-Foto, doch das ist es nicht. Du wirst es nicht glauben, wenn du die Wahrheit erfährst. Der Künstler Diego Fazio (online besser bekannt als DiegoKoi) kann einige unglaubliche Dinge mit seinem Bleistift machen. Seine hyperrealistischen Portraits sind so lebensecht, dass man sie mit Schwarz-Weiß-Fotografien verwechseln könnte. Diego Fazio zeichnet lebensechte […]

Rentenproblem gelöst: Regierung führt Wehrpflicht ab 63 ein

April 19, 2014

4

Die abschlagsfreie Rente mit 63 sorgt seit Wochen für Streitereien in der Großen Koalition. Während sich Arbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) für das Modell stark macht, bläst kräftiger Gegenwind seitens der CDU. Nun wurde sich auf einen Kompromis geeinigt, mit dem beide Seiten gut leben können: die Regierung wird die Wehrpflicht wieder einführen. Doch diesmal erst […]

Presse macht jagt auf Kommentatoren

April 18, 2014

5

Liebe Freunde, Horden wilder Journalisten rauben uns immer mit ihrer Berichterstattung den letzten Nerv. Als probates Mittel zur Bekämpfung dieser Plage hat sich der Kommentar Shitstorm erwiesen. Haben wir erstmal den Wechsel der schmierenden Raubauken ausgemacht – häufig in der Nähe von Schreibtischen mit Computern – so müssen wir nur noch den Shitstorm starten. Dies […]

US-Kriegsplan für Europa und Russland

April 17, 2014

6

Die USA sind vorbereitet, Europa in einen Krieg mit Russland zu treiben, um Washingtons Hegemonie über die transatlantische Achse aufrechtzuerhalten. Die  Schlüsselprobleme sind die Verhütung, dass Russland und Europa engere Handels- und politische Verbindungen knüpfen – was vor allem auf den riesigen Handel mit Brennstoffe zurückzuführen ist; und zweitens das Überleben des US-Dollars als Reservewährung […]

Die Laus im Pelz oder wenn Barbaren Freigang haben

April 16, 2014

2

Der Migrand im deutschen Land weiß, wie’s zugeht im Großstadtdschungel . Mit Nachrufen auf den alten Mohammel oder seinen Allaheiligen, zum Paarungsverhalten des Großsäugers Mensch oder ans eigene finanzielle Überleben mahnt er ans rauhe Naturrecht. Also nimmt er das Naturrecht des Stärkeren in seine eigenen Beute erpropten Hände und sichert sein Paarungsverhalten und zu allererst […]

Was Polizisten in einer “normalen” Nacht erleben

April 15, 2014

3

“Diese Menschen mit ihrer vielfältigen Kultur, ihrer Herzlichkeit und ihrer Lebensfreude sind eine Bereicherung für uns alle.“ (Maria Böhmer CDU) Und diese Bereicherung leben sie auch ungeniert aus und lassen uns auch täglich daran teilhaben, Danke Frau Böhmer, für ihre ermunternden und warmen Worte. Der Polizeibericht der Nacht auf vergangenen Sonntag wirft ein Schlaglicht auf […]

Räumung ohne Skrupel

April 14, 2014

2

Was in der humanen und auf Menschenwürde bedachten BRD nicht möglich ist, das ist in anderen Ländern kein Problem. Und warum nicht? Weil man zwar nicht auf Menschenrechte und Menschenwürde pfeift, sondern einfach die Gesetze umsetzt. Zwei Monate vor der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien haben Polizisten in der Nähe des legendären Maracaná-Stadions gewaltsam eine Armensiedlung geräumt. […]

Kurioses aus aller Welt

April 13, 2014

0

Ein Spaßvogel wollte wohl offenbar die Mitarbeiter von Briefgold.de zur Weißglut treiben und erreichte sein Ziel. Unter anderem schickte er eine DVD (James Bond “Goldeneye”) und ein Foto, auf dem sein Goldhamster zu sehen ist, zu dem Internet-Goldankäufer. Die Firma reagierte aber nicht. Als der Witzbold eine “seltene Figurensammlung goldener Hasen”, in Wirklichkeit goldene Lindt-Schokohasen, […]

Ausländer in Hoyerswerda sagen warum sie da sind

April 12, 2014

2

Sie kommen um zu bleiben, sie bleiben, weil sie Geld bekommen und weil es ihnen in Nazi Deutschland besser geht, obwohl sie dort ebenso viel Angst haben wie in ihrer Heimat. So lassen wir mal 5 Asylanten aus Hoyerswerda erzählen warum sie flohen und wie sie Deutschland erleben. Mohsin Rehman, Pakistan Mohsin Rehman ist 22 […]

600.000 Neger wollen die EU Stürmen

April 11, 2014

10

Die italienische regierung warnt, dass mindestens 600.000 Afrikaner nur auf eine Gelegenheit warten die Küsten Europas zu erobern. Italien weiß wovon es redet, denn mit Lampedusa sind sie ein beliebtes Ziel der schwarzen Okkupanten. Mehr als 40.000 “Flüchtlinge” wagten die Überfahrt nach Italien. Das dabei die Boote sehr oft überfüllt waren und auch viele ersoffen, […]

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 183 Followern an