Browsing All Posts published on »November, 2010«

Muslime projizieren die schlimmsten Wesenszüge des Islam auf Israel und die Juden

November 30, 2010 von

2

Raymond Ibrahim, Hudson New York, 17. November 2010 Vor einiger Zeit vermerkte ich, dass Muslime die schlimmsten Aspekte des Islam(ismus) auf die Kopten, die christliche Minderheit Ägyptens, projizieren. Das warf weitere Fragen auf: Ist die islamistische Projektion auf die Kopten ein einzigartiges Phänomen? Projizieren Muslime auch auf andere nicht muslimische Minderheiten? Gibt es da einen […]

Das Spiel mit dem Euro ist aus

November 30, 2010 von

0

Am 24.11.2010 hielt der Vorsitzende der UK Independence Party und EU-Abgeordnete Nigel Farage eine Rede im EU-Parlament, in der er den Brüsseler Technokraten den Spiegel vorhielt und erklärte, die Zeit des Euros sei endgültig abgelaufen. Im Folgenden finden Sie die Abschrift der 4-minütigen Rede: „Guten Morgen Herr van Rompuy. Sie sind jetzt seit einem Jahr […]

Straffällige Ausländer raus!

November 29, 2010 von

3

In Deutschland fordert der Vorsitzende der Türkischen Gemeinde in Deutschland (TGD), Kenan Kolat, dass muslimfeindliche Straftaten durch die Verfassungsschutzbehörden erfasst werden. „Die Sicherheitsbehörden müssen muslimfeindliche Straftaten und ihr Ausmaß systematisch statistisch erfassen“, so Kolat. Laut dem TGD-Vorsitzenden habe die „Muslimfeindlichkeit“ in Deutschland spürbar zugenommen und der Ton sei deutlich rauher geworden. Inwiefern seine Glaubensbrüder Straftaten […]

Kurioses aus aller Welt

November 28, 2010 von

0

Fische gibs, die gibs garnicht. Was wie sich wie ein Oxymoron liest ist lebendige Tatsache. Er ist häßlich, aber friedlich. Der Fisch „mit dem traurigen Gesicht“ ist ein seltenes Beispiel für einen Blobfish (Psychrolutes Marcidus) und lebt in Australien. Sein Lebensraum ist in den Tiefen des Meeres. Er besteht aus gallertartigem Fleisch, dass ihn ohne […]

Buchtipp: Migrantengewalt

November 27, 2010 von

2

Die soziale Situation in Deutschland wird für den aufmerksamen Betrachter immer kritischer – Medienberichte werden aber oft als polarisierender Populismus abgetan. Um dieser rein emotionalen Verteidigung des linken Gedankenguts die Basis zu nehmen, hat der Autor Stefan Hug mit seinem Werk „Migrantengewalt – Wie sich unser Staat selbst entmachtet“ ein Bild gezeichnet, das die Probleme […]

Wahrheit unerwünscht

November 26, 2010 von

1

Da wurde erst der Rassismus an deutschen Schulen öffentlich laut und die Kriminalität. Nun will man dies verschweigen und alle, die anderes behaupten, mundtod machen. So wie einen Sozialarbeiter, der öffentlich über Missstände an seiner Schule sprach, der ist jetzt arbeitslos. Er arbeite als Sozialarbeiter an einer Sekundarschule in Schöneberg. In einem kurzen Vortrag erzählte er […]

Was macht ein Land mit großen Gasvorkommen?

November 25, 2010 von

2

Es verschenkt diese und läßt sich auch noch gratis seine Umwelt zerstören, einzige Voraussetzung: es handelt sich dabei um Deutschland. Nun sitzt halb Nordrhein-Westfalen auf riesigen Gasvorkommen. Das nördliche und südliche Ruhrgebiet, das Münsterland, Steinfurt, Nordwalde und Teile des Sauerlandes werden nun mit Probebohrungen von Exxon überzogen werden. Kaum finden sich in Deutschland mal nennenswerte […]