Die Angst der Ministerin Teil 2

Posted on März 31, 2012 von

0



Versetzte kurz vor Weihnachten eine kleine Gruppe von Aufmüpfigen die niedersächsische “Sozial”ministerin Özkan mit einem Video in Angst und Schrecken, so zittert jetzt die Black Community vor dem Abschiebär, der mal wieder ohne Worte kein Blatt vor den Mund nimmt und ganz offen seine Meinung vertritt. Inwiefern dieses neue Video unter Satire (Kunst ist provokativ, Kunst muß provokativ sein – Dr. Herbert Jacobs) fällt oder ob dies bereits eine Straftat darstellt, das überlassen wir den sich Angesprochenen zu beurteilen, da diese unter Garantie keinen Sinn für Realsatire haben. Denn unter Realsatire verstehen angesprochene Gruppen wohl eher das Abziehen von Jugendlichen, das Vergewaltigen von Mädchen und Frauen, das Abstechen von potentiellen Opfern oder einfach nur das Krankenhausreif schlagen der selbigen.

Posted in: Uncategorized