Hersteller aus China bietet Kinder-Sexpuppe für Pädophilie Männer an

Posted on November 25, 2013 von

2



Chinesen haben ein Problem mit dem Thema Sexualität. Nicht nur dass es aufgrund der Umweltverschmutzung mit dem Nachwuchs nicht klappt, auch die Aufklärung als solches und der Umgang mit dem anderen Geschlecht haben viele Chinesen bis heute noch nicht gelernt. Vielleicht ist dies ein Grund, warum so manche Abartigkeit zwischenzeitlich aus dem Reich der Mitte kommt.

Nach einem Bericht des Online-Portals “Tech in Asia”3 versuchte nun ein chinesischer Hersteller über die B2B E-Commerce Webseite “DHgate” ein Sexspielzeug der besonderen Art zu verkaufen. Angeboten wurde eine Sexpuppe die einem sechs- bis achtjährigen Mädchen lebensecht nachempfunden wurde. Neben einem eindeutigen Bild der Puppe selbst wurden auch die “technischen Möglichkeiten” des “Mädchens” genau beschrieben. Nicht nur dass Arme und Beine beweglich waren, auch der Oberkörper konnte gedreht und gebeugt werden. Für nur 178 US-Dollar (umgerechnet rund 130,- Euro) konnten sich Pädophilie aus China und der ganzen Welt sich ihren “Traum” von einem “jungen sexwilligen Mädchen” erfüllen. 57 der Puppen (laut Hersteller: “beautiful young girl sex doll for men”) wurden nach Aussage des Anbieters auch bereits in die USA sowie nach Großbritannien, Japan, Deutschland und andere Staaten verkauft.

Das Angebot blieb jedoch nicht nur bei Pädophilien ungehört. Die Netzgemeinde reagierte empört und die Interessenvertretung “Dining for Dignity” richtete auf Facebook eine Protestseite ein. Auch eine Online-Petition unter dem Namen “Stop the sale of child-sized, life-like sex dolls” ist zwischenzeitlich eingerichtet worden, um den Verkauf der Puppe zu verbieten.

Ob der Verkauf in China tatsächlich gestoppt werden kann, ist fraglich. Auch ob die Behörden in den Ländern der Kunden entsprechend reagieren können oder wollen, mag dahingestellt sein. Ein Teilerfolg konnte die Gegner der Kinder Sex-Puppe für Männer jedoch bereits verbuchen. Der Verkauf auf der Handelsplattform “DHgate” wurde bereits eingestellt.

Ob die Grünen Pädophilie Befürworter sich auch schon so ein Kinderpüppchen bestellt haben?
Falls nicht, wirds Zeit, wer weiß wie lange dieses noch auf dem Markt ist und importiert werden darf… 😉
Im übrigen, die Auslieferung soll mit Sekt begossen werden, da fühlt man sich ja direkt wie bei „Sex and the City“…

Posted in: Uncategorized