Browsing All Posts published on »Januar, 2014«

Ein paar Gedanken zu Islamkritik und den Diffamierungen denen sich Islamkritiker ausgesetzt sehen

Januar 31, 2014 von

11

Darauf hinzuweisen, daß der Koran, das heilige Buch des Islam eindeutig verfassungswidrig ist, und daß der Islam sich mit dem Propheten Mohammed einen pädophilen Massenmörder zum Vorbild nimmt, hat nichts mit einer Phobie, einer zwanghaften Angstvorstellung zu tun. Das ist die Form sachlicher Kritik, der sich auch die katholische und die evangelische Kirche, der sich […]

Lügen sind die neuen Wahrheiten

Januar 30, 2014 von

4

Es ist doch wirklich kein Verlass mehr auf die weltoffene tolerante, politisch korrekt verblödete Gesellschaft. Dies musste nun der  ehemalige Landtagsabgeordneter der Grünen, Daniel Mack, erfahren. So warf er doch im Oktober 2013 Sicherheitsmitarbeitern der Bahn vor, nicht die Fahrscheine zu kontrollieren, sondern generell und gezielt dunkelhäutige Belagerungsfachkräfte zu verprügeln und zu foltern. Die Bahnmitarbeiter […]

Soziale Wohltaten fördern weiteren Zuzug – Multikulti als Ziel wie soll das das Volk noch stemmen???

Januar 29, 2014 von

1

Es sind Meldungen wie diese, die Otto-Normalbürger am gesunden Menschenverstand mancher Politiker zweifeln lassen. Die neue Umwelt- und Bauministerin Barbara Hendricks (SPD) will Städten und Gemeinden, die besonders unter der wachsenden Armutszuwanderung aus Osteuropa zu leiden haben, unter die Arme greifen. Ihr Plan: Die Kommunen sollen heruntergekommene Häuser, in denen mittellose Migranten etwa aus Rumänien […]

Europa schafft sich selbst ab

Januar 28, 2014 von

5

Wir haben eine Regierung, die sehr korrupt wird, das geht bis ins römische Reich zurück. Freie Gesellschaften, Republiken, fallen nicht durch äußere Einflüsse, wenn sie nicht schon von innen heraus zerstört wurden. Die Moral, die eine freie Gesellschaft stützt, muss bereits ausgehöhlt sein. Im antiken Rom ging es dabei um Korruption, den Senatoren ging es […]

Die Schuldumkehr der linken Medienhuren…

Januar 27, 2014 von

2

Man sagt zwar immer: „Die Leber wächst mit ihren Aufgaben“, doch was sich so mancher von der Leber schreibt, dass hält die stärkste Leber nicht aus… So schreibt doch ein gewisser Sebastian Leber im Tagesspiegel: „Randale gegen Rechts, das muss eine Demokratie aushalten“ und allen Übels bedankt er sich auch noch für den linken Terrorismus. […]

Kurioses aus aller Welt

Januar 26, 2014 von

2

Ein texanischer Hausbesitzer staunte nicht schlecht, als er sich die Aufnahmen seiner Überwachungskamera anschaute. Dort konnte er nämlich sehen, wie eine Frau in seine Einfahrt lief, plötzlich ihr Hose runterzog… …und einfach zwischen seine Autos pinkelte. Der Mann regte sich zwar auf und postete das Video im Internet, aber rief nicht die Polizei.

Freizeitbeschäftigung linker Terroristen

Januar 25, 2014 von

8

Was macht der nette Antifant aus der Nachbarschaft wenn es ihn zu langweilig ist? Er organisiert eine Demonstration und randaliert auf dieser. Doch so einfach nur mal randalieren macht keinen Spaß, man muss schon wissen wogegen man randaliert. Ist kein Grund da, dann bastelt man sich einen. Und was ist da besser geeignet als Rechtspopulisten, […]