Browsing All Posts published on »Februar, 2014«

Der Weg in die Diktatur wird offen proklamiert

Februar 28, 2014 von

2

Auch wenn die FPÖ die EU-Wahl gewinnt, müsse der Posten von einer europafreundlichen Partei besetzt werden, sagt der rote Delegationsleiter Jörg Leichtfried. Die Frage, wer den Posten des Kommissars besetzt, sollte sich demnach zwischen der SPÖ, der ÖVP oder zwischen allen europafreundlichen Parteien entscheiden. „Ich denke, das wäre eine interessante Variante, alles andere macht ja […]

Europarat rügt Deutschland

Februar 27, 2014 von

4

Der rasant wachsende Rassismus in der BRD wurde vom Europarat kritisiert. Dieser führte auf, dass immer mehr fremdenfeindliche Übergriffe von Deutschen auf friedliche Migranten an der Tagesordnung seien, wie z.B. in Berlin im Görlitzer-Park. Auch wurde kritisiert, dass Morde an Migranten, explizit die Mordserie der NSU, immer noch nicht aufgeklärt und abgeschlossen sei.In Deutschland leben […]

Brunftzeit

Februar 26, 2014 von

3

Eins der großen Probleme des invasiven Menschen ist die ganzjährige Brunftzeit. Es ist an der Zeit, so meinen weitsichtige Tierfreunde, die periodische Brunftzeit auch wieder beim Menschen einzuführen. Die durch ständige Liebesbereitschaft des Weibchens hervorgerufene Zersetzungserscheinungen unserer Gesellschaft wie Imponiergehabe Testosteron gesteuerter Halbwilder Pawinane oder das unrühmliche Arschwackeln in den Asylbewerheimen und Protestcamps gehörten der […]

Früher drehten sich 2 Herzen im 3/4 Takt heute glauben 2/3 an Allahs Macht

Februar 25, 2014 von

1

Wenn der Wiener früh zur Arbeit geht, dann bleiben sie zuhaus, lieber saugen und beuten sie die Sozialsysteme aus. Nur wer sind „sie“? Diese Frage ließe sich ohne einen Zensus nicht so einfach beantworten, und darum wird dieser auch recht gerne in unregelmäßigen Abständen durchgeführt, aber nur um sicher zu gehen, dass auch alles nach […]

Dresden und andere Gemeinheiten

Februar 24, 2014 von

4

Am 13.02.2014 zelebrierte die Neuköllner BVV-Abgeordnete der Piraten Anne Helm einen Totentanz sondergleichen und forderte unmißverständlich eine Wiederholung der Bombardierung von deutschen Städten und somit die Ausrottung der deutschen Bevölkerung. Da fragt man sich dann doch, warum sie nicht die Türken auffordert den Kurden das angedeien zu lassen, was sie den Armeniern antaten, oder ob […]

Kurioses aus aller Welt

Februar 23, 2014 von

3

Was nach einer Fantasie von Kindern klingt, wird bald Realität werden: Das US-Militär will im Sommer Feldversuche mit Ganzkörperkampfanzügen starten. Der Soldat der Zukunft könnte also aussehen wie Marvel-Superheld „Iron Man“. Comicheld „Iron Man“ hat eigentlich keine Superkräfte, aber dafür viel Geld und Talent als Mechaniker. Erst sein selbstentwickelter Kampfanzug, eine Mischung aus Rüstung und […]

„Drecksasylant“ ist für Schweizer Richter keine Rassendiskriminierung

Februar 22, 2014 von

7

Eigentlich ist es eine Szene, die zum Polizeialltag gehört: Ein Beamter nimmt einen Mann wegen des Verdachts auf Taschendiebstahl fest. Doch der Fall, über den die Schweiz nun diskutiert, ist anders: Der Polizist legte dem Verdächtigen nicht nur Handschellen an, sondern bezeichnete ihn vor zahlreichen Schaulustigen als „Sauausländer“ und „Drecksasylant“. Der Mann, der 2007 auf […]