Browsing All Posts published on »Juli, 2014«

UNESCO erklärt Nahostkonflikt zum Weltkulturerbe

Juli 31, 2014 von

3

Die UNESCO hat heute den Nahostkonflikt offiziell zum Weltkulturerbe erklärt. Die Organisation will dadurch garantieren, dass eines der wichtigsten Denkmäler menschlicher Idiotie nicht eines Tages durch Einsicht und Kompromissbereitschaft vernichtet wird. Die jüngsten Vermittlungsbemühungen durch die USA und Ägypten sieht die UNESCO nicht als Bedrohung, sondern als ebenfalls schützenswerten Teil des Konflikts. UNESCO-Sprecherin Michelle Levevre […]

USA rüsten in Europa auf

Juli 30, 2014 von

2

Die Frage ist nicht ob der krieg kommt, sondern wann er kommt. Es wird von Seiten der USA alles betrieben, um die Kriegstreiberei voran zu bringen. Da spielt es keine Rolle, ob man den Russen fälschlicherweise beschuldigt ein ziviles Flugzeug abgeschossen, oder zumindest den pro-russischen Separatisten dabei geholfen zu haben. Es spielt dabei auch keine […]

Frechheit siegt. Strafantrag gegen Nikolaus Fest

Juli 29, 2014 von

15

Während die berliner Staatsanwaltschaft Parolen wie „Juden ins Gas“,  “Tod, Tod, Israel”, “Sieg Heil” und “Israel, Israel feiges Schwein, komm heraus und kämpf allein!” keine Volksverhetzung sind, sondern nur Beleidigungen, unternehmen die musul manisch Veranlagten der Bananenrepublik alles, um jeden Mundtot zu machen, oder anderweitig zu schädigen, der nicht in Jubel-Arien ausbricht, wenn er Muslime […]

Linke Islamversteher hetzen gegen das Offensichtliche

Juli 28, 2014 von

5

Das nenne ich Mut! Ein stellvertretender Chefredakteur der Bild am Sonntag, Nicolaus Fest, riskiert eine Menge in diesem ideologisch durchgeeichten Land, indem er einfache Wahrheiten kurz und knapp ausspricht.   Es hat nicht lange gedauert, bis die Islam-Versteher aus  ihren linken und roten Löchern hervor gekrochen sind und Nicolaus Fest für seinen hervorragenden „Bild“-Kommentar in […]

Kurioses aus aller Welt

Juli 27, 2014 von

2

Weil seine Tochter Prinzessin sein will, pflanzt ein US-Amerikaner eine selbst gemachte Flagge in einen Landstrich in Afrika und erklärt es zum „Königreich Nordsudan“. Seinen Anspruch auf das Land hält er für legitim. Schließlich seien genau so die USA entstanden. Auf einem Stück Land zwischen Äthiopien und dem Sudan hat ein US-Bürger das „Königreich Nordsudan“ […]

Al-Quds-Demo in Berlin

Juli 26, 2014 von

6

„Der Al-Quds-Tag ist ein iranischer Export: Er wurde 1973 von Ayatollah Khomeini zum Ende des Fastenmonats Ramadan ins Leben gerufen, um weltweit Muslime gegen Israel zu mobilisieren.“ Al-Quds ist Feindseligkeit, Rachedurst und absoluter Vernichtungswillen. Und so kam was kommen musste. Zahlreiche propalästinensische Demonstranten riefen unter anderem Parolen wie „Tod, Tod, Israel“, „Sieg Heil“ und „Israel, […]

Erneut Gewalt gegen Israelis in Europa

Juli 25, 2014 von

5

Der Islam gehört zu Deutschland, das bekräftigen die Politiker Land auf und Land ab. Also gehört auch der Antisemitismus und die Gewalt gegen Frauen, Anders- und Ungläubige zu Deutschland. Doch wie sieht es im nachbarlichen Operetten Ländle aus, gehört der Islam auch zu Österreich? Gewalt gegen Andersdenkende, -gläubige und Ungläubige gibt es jedenfalls auch in […]