Und nicht nur die deutsche Presse kann lügen das sich die Balken biegen, die Österreichische kann es genauso gut.

So kam es bei einem Testspiel zwischen dem israelischen Spitzenteam Maccabi Haifa gegen den OSC Lille aus Frankreich zu Ausschreitungen.
Nein, nicht die Israelis gingen auf die Franzosen los, sondern die Aufzucht musul manischer Gastarbeiter gingen auf die israelische Mannschaft los.
Mittlerweile weiß es die österreichische Presse besser. Es waren keine Surensöhne und Koranderthaler sondern Neo Nazis.

Ja, so kann man die Täter wieder zu Opfern machen und eine Wilde gewaltbereite Gruppe, die man medial neu erfindet zum Täter machen.

Man fragt sich nun langsam, ob in den Nachrichten nicht bald „Ehrenmörder“, „Kopftreter“ und andere Fachkräfte bald so beschrieben werden:

„Schmidt, Peters Jansen, Hermanns. Is Ihr Sohn da?“