Kurioses aus aller Welt

Posted on August 30, 2015 von

6



Bei diesem Anblick scheint die Apokalypse nicht mehr weit: Eine Leserin drückte am Mittwochabend auf den Auslöser ihrer Kamera und fing diesen mysteriösen Abendhimmel über Görlitz ein.


Bilder, die man nur ganz selten sieht: Dunkle, dicke Wolken brauen sich über Görlitz zusammen, erhellt von einem roten Lichtstrahl, der sich über die Stadtsilhouette legt.

Das Naturschauspiel gegen 21 Uhr am Mittwochabend fing Petra Proft mit ihrer Kamera ein, schrieb an die Redaktion: „Es war einfach nur gigantisch, von absolut bedrohlich bis faszinierend.“

Die Abendsonne war erst total unter dem schwarzen Wolkenvorhang verschwunden, nur wenigee Minuten später färbte sich alles feuerrot.

Posted in: Uncategorized