Wer nicht konvertiert, muss zahlen!

Posted on September 10, 2015 von

11



Wer sich weigere, zu konvertieren, der sollte aus Sicht Özdemirs zumindest einen „angemessenen Obolus“ entrichten.
Er warnte zugleich vor einer Abschottung: „Das Einzige, was immer schwierigere Zugänge bewirken, ist, dass immer mehr Menschen sterben, weil sie nicht konvertieren.“

„Die Zukunft Deutschlands sei eine Veränderung in der Herkunft der Menschen, der Religion und der Kultur.“ sagte Thierse.

Ebenso forderte Mazyek, dass die Politik dafür sorgen müsse, dass bei der zunehmenden Zahl der Muslime der Islamunterricht flächendeckend eingeführt werden müsse und ebenso der Sprachunterricht in türkisch und arabisch. Denn nur so könne die Integration gelingen….

Die Deutschen unterwerfen sich und unterschreiben Sklavenverträge, um den Wohlstand und Reichtum ihrer neuen Herren zu mehren.

Willkommen in PACKistan y aleimenia

Posted in: Uncategorized