Weil immer wieder Flüchtlinge entlang der Bundesstraße 101 bei Meißen laufen, müssen Autofahrer seit kurzem langsamer fahren.

Die Stadt hat die Höchstgeschwindigkeit auf der Straße auf Tempo 50 reduziert, wie eine Sprecherin am Freitag sagte.

Hintergrund ist die Erstaufnahmeeinrichtung in einem Internat der Fachhochschule Bohnitzsch, das in der Nähe der Straße liegt.