Linke Aktiv-Faschisten greifen Zug mit „Flüchtlingen“ darin an, weil sie dachten, dass „Rechtsextreme“ drin sitzen. Wären tatsächlich welche drin gewesen, wäre das wohl kein Problem gewesen!

Nun, die Polizei dachte wohl auch, daß Rechte im Zug sind und ließ die SAntifa machen……wie immer.
Nur ging dieses mal der Schuß nach hinten los, und man schweigt still…..