Browsing All Posts published on »Oktober, 2015«

Neue Arbeitskräfte oder die neuen Faulsäcke?

Oktober 31, 2015 von

5

Weise sieht die Asylsuchenden als wertvolle Arbeitskräfte für Deutschland. 70 Prozent von ihnen seien erwerbsfähig, meint er. „Das ist eine gute Bereicherung unserer Arbeitswelt und unserer Gesellschaft, dass da nicht überall ältere graue Herren durch die Gegend laufen und langsam mit dem Auto auf der Autobahn rumfahren, sondern das wird eine lebendige Gesellschaft.“ Und weil […]

Eine Islamisierung findet nicht statt

Oktober 30, 2015 von

6

Natürlich findet keine Islamisierung statt, sagen die Politiker, die Medien und….? Sie widersprechen sich… Glaubst du nicht? Guggst du: Nein, wir können bestätigen, dass Deutschland nur eine Rettungsinsel ist und keine … Allahu akbar!!!!! Sorry Leute, dass es nur Screens sind…. Die Zeitungen haben binnen Stunden gehandelt und die Titel und die Inhalte getauscht…. Lügenpresse […]

Italiener sollen sich bewaffnen

Oktober 29, 2015 von

15

„Mir ist ein Friedhof voller Krimineller lieber als leere Gefängnisse“, sagte Gianluca Buonanno, als er seinen neusten Plan vorstellte. Der Bürgermeister von Borgosesia in der Region Piemont will laut „La Repubblica“ einen Fond einrichten, um Waffen für die Einwohner seiner Gemeinde zu subventionieren. Der von ihm vorgeschlagene „Bonus Pistola“ beträgt rund 250 EURO etwa 30 […]

Strand für NATO unüberwindbares Hinderniss

Oktober 28, 2015 von

5

  Die Nato-Übungen Trident Juncture haben in Portugal einen spektakulären Eklat geliefert, wie die Zeitung „Observador“ berichtete. Vor den Augen der extra hergeholten Journalisten blieben amerikanische Humvee-Jeeps im Sand vom Strand Rapoza in der Stadt Grândola hoffnungslos stecken. Wie die Zeitung berichtet, waren die Übungen mit viel Pomp vorbereitet worden. Daran sollen 4.000 Soldaten aus […]

Übernimmt der Islam und der ISIS Hannover und andere Städte?

Oktober 27, 2015 von

9

Die Toleranz der Deutschen lässt das öffentliche Errichten eines Sklavenmarktes in Essen zu. So wurde in der Essener Fußgängerzone einen Sklavenmarkt auf dem eine Frauenversteigerung vollzogen wurde. Und so konnte jeder Essener sehen, was die Zukunft bringt. Doch die Deutschen sind noch viel toleranter, die ISIS ist zwar als Terrororganisation eingeschätzt, aber nicht in der […]

Galgen, und die nationalen Sozialdemokraten

Oktober 27, 2015 von

2

Die Republik überschlägt sich wegen eines „Pegida-Galgens“ aus Pappe, den ein wildgewordener Werkzeughändler aus Dresden hoch hielt. Ach je. Erinnert sich wirklich niemand mehr an die Demonstration gegen die Nachrüstung 1983 in Bonn? Da gehörten Galgen und Guillotine zur folkloristischen Grundausstattung aller Linken, und überall wurden Puppen von Uncle Sam verbrannt. Ebenso amüsant wirkt der […]

Köln, Antifa drischt mit Hammer auf Demonstranten

Oktober 26, 2015 von

5

Am Sonntag trafen sich Hooligans und Rechtsextreme in Deutz, um den Jahrestag der Hogesa-Demonstration am Hauptbahnhof zu begehen, die im vergangenen Jahr in einer Straßenschlacht geendet hat. Mehrere Tausend Demonstranten protestieren in Köln gegen Rechts. Dann griffen rund 150 Personen der linken Antifa die Polizei gezielt an. Diese wehrte sich mit Schlagstöcken und Pfefferspray. Doch […]