Deutsche zu doof zur Integration?

Posted on Oktober 6, 2015 von

7



Die Huffington Post ist immer für eine Überraschung gut, doch dass sie selbst die Integration von Deutschen in Deutschland als nicht oder nicht komplett vollzogen sieht, dass setzt einem das Ei aufs Gesäß.
Leben die Menschen aus dem Gebiet der ehem. DDR nach eigenen Gesetzen, haben diese eigene Feiertage oder einen anderen Gott?

Vor einem Vierteljahrhundert haben die Bürger der damaligen DDR ie deutsche Wiedervereinigung ermöglicht.
Die Bürger der alten Bundesrepublik wiederum zeigten in den Monaten vor dem endgültigen Sturz der SED-Regierung ihre Verbundenheit und Anteilnahme an den Geschicken jenseits des Eisernen Vorhangs durch eine beeindruckende Willkommenskultur gegenüber all jenen, die die Gelegenheit nutzten, um in den Westen zu flüchten.

Nach 25 Jahren sehen wir: Die Integration von Menschen in eine andersartige Gesellschaft und in ein andersartiges Wirtschaftssystem ist und bleibt eine schwierige, langwierige Angelegenheit. Das gilt selbst innerhalb eines Volkes.

Unterschiede gab es vor allem in der Produktivität, also in Berufsqualifikationen, beruflichen Kenntnissen und Fertigkeiten, und doch ist man selbst nach einem Vierteljahrhundert von einer Angleichung noch weit entfernt. Das ist eine bittere Erfahrung.

Doch nun kommt die Huffington Post ganz dicke rüber.

Nun kommen in großer Zahl Menschen, eine knappe Million die wir integrieren müssen, die kein Deutsch können, die kaum verwertbare Berufserfahrungen haben, ja von denen viele unsere Schrift nicht lesen können, weil sie nur arabische Schriftzeichen kennen.
Es kommen Menschen, die größte Schwierigkeiten haben werden, einen Arbeitsplatz zu finden, bei denen es lange dauern wird, bis sie in irgendeiner Form produktiv tätig sein können, die aber dringend Schulen brauchen und Kindertagesstätten, Altersheime und ein komplettes Gesundheitssystem.

Dringend benötigte Fachkräfte also, die nichts können, aber alles benötigen und das sollen die Menschen in der BRD schaffen diese zu integrieren?
Im Gegensatz zu den Deutschen haben diese unbrauchbaren Fachkräfte eine andere Kultur, andere Religion, andere Feiertage, für sie gelten andere Gesetze, wie die Scharia und sie akzeptieren auch keine anderen Gesetze und wollen sich auch nicht integrieren.

Warum auch? Laut Huffington Post wollen sich selbst die Deutschen nicht unbedingt in Deutschland integrieren.

 

Posted in: Uncategorized