Die Flucht der Flüchtlinge ist eine Flucht zu Wohlstand und Reichtum, erhoffen sich die Invasoren zumindest, auch hören sie Merkel & Co. in ihrem TV erklären, dass sie im „Land wo Milch und Honig“ fliessen herzlich willkommen sind und Häuser, Wohnungen, Autos und vor allem viel Geld für sie bereit stehen und sie nur kommen bräuchten.
Darum kommen sie, gelockt von Versprechungen und dem Ziel reich zu werden und endlich in Allahs paradies auf Erden zu leben.

So sah es auch die Band „Khebez Dawle“, mit Musik CD’s im Gepäck ging es auf die Flucht.

Auf der Flucht – und auf Tour

Sie kamen mit einem Schlauchboot in Griechenland an und verteilten am Strand CDs an Touristen: Die Band Khebez Dawle floh aus Syrien, machte ihre Flucht zu einer Europa-Tour.
Die Männer tragen Anzüge, die Frauen High Heels. Einige tuscheln oder tippen in ihre Smartphones. Es ist der erste Auftritt der syrischen Poprock-Band Khebez Dawle. Zusammen mit seinen Bandkollegen flüchtete Maghrebi nach Beirut.
Doch auch in Beirut fühlte sich die Band nicht frei. „Wir waren im Libanon nicht in Not„, sagt Maghrebi. Trotzdem machte er sich mit den anderen auf den Weg, den schon so viele seiner Landleute gegangen sind: illegal in Richtung Europa.

In der Türkei stiegen die Musiker in ein Schlauchboot und steuerten die griechische Insel Lesbos an. 1200 Euro bezahlte jeder von ihnen an einen Schlepper, um die zehn Kilometer zur europäischen Küste zu überwinden. Mit im Gepäck waren etwa 50 der CDs, die sie vorher in Beirut aufgenommen hatten. Für Labels in Europa.“Wir haben eine Mission„, sagt Maghrebi. Sein Ziel ist ein freies Syrien, aber genauso eine Welt ohne Grenzen und Pässe.

Komplett ist die Band noch nicht, der Drummer ist in der Türkei. Mittlerweile ist es zu kalt für eine illegale Flucht, deswegen versuchen sie, ein Visum für ihn zu bekommen. Einen Teil der Sozialleistungen die sie in Deutschland erhalten überberweisen sie nach Syrien um Angehörige zu unterstüzen.

Wenn man das ließt kommen einem fast die Tränen. Kopf hoch Jungs, zwei Monate Hartz4. und die Flucht hat sich gelohnt, oder Dieter Bohlen hat bereits einen 10 Jahresvertrag für euch fertig.