Browsing All Posts published on »Januar, 2016«

Kurioses aus aller Welt

Januar 31, 2016 von

1

Darf’s ein bisschen mehr sein? Das dachte sich wohl ein Asylwerber in Deutschland, welcher gleich seine zu Hause gebliebene Familie versorgen wollte. Nicht etwa um sich zu bereichern, sondern weil es in seinem Heimatland Kosovo offenbar einen gravierenden Mangel an Fernsehgeräten gibt, schickte der junge Mann das Gerät per Post nach Hause. Die Polizei bestätigte […]

Limousinenservice für „Flüchtlinge“

Januar 30, 2016 von

9

Busse und Bahnen sind zu schäbig für die sogenannten „Flüchtlinge“, darum werden sie mit Taxen durch die Botanik chauffiert und Rentner und arme Menschen können sich diesen Luxus nicht leisten, geschweige denn die Fahrkarten für die Öffis. Luxus pur für die neuen Herrenmenschen, fehlt nur noch dass Sekt und Kaviar während der Fahrt serviert werden. […]

Asylbewerber der anderen Art, die Einheimische nicht wollen…

Januar 30, 2016 von

2

Bundesamt für Naturschutz: Probleme mit fremden Arten In Deutschland gibt es immer mehr fremde Tiere und Pflanzen, die der heimischen Lebenswelt schaden können. „Die Zahl der gebietsfremden Arten, die zu uns kommen und unerwünschte Auswirkungen haben oder haben können, ist in den vergangenen Jahren tendenziell gestiegen“, sagte die Präsidentin des Bundesamts für Naturschutz (BfN), Beate […]

Was machen wir eigentlich in Syrien?

Januar 29, 2016 von

2

Noch 2002 erklärte Peter Struck: „Die Sicherheit der Bundesrepublik Deutschland wird auch am Hindukusch verteidigt.“ Jetzt ist die Bundeswehr in Syrien, aber warum eigentlich? Unsere Abgeordneten haben den Syrien-Einsatz beschlossen. Doch für auf wessen Seite sind wir dort eigentlich? Und was oder wer sind gemäßigte Rebellen? Klaas Butenschön hat sich schlau gemacht.  

Geisteskrankheit Namens Unterwerfung greift weiter um sich

Januar 29, 2016 von

4

Kultur hat einen hohen Stellenwert und ist heute mitunter auch als Kunst anzusehen, insbesondere dann, wenn es sich um 2000 Jahre alte Statuen handelt. Doch weil nackte Kunst den Glauben von Muslimen beleidigt sind auf dem Kapitol in Rom nackte Statuen verhüllt worden. Laut der Nachrichtenagentur ANSA geschah diese Verhüllung „aus Respekt vor den Glauben […]

Hessen zwingt seine Grundschüler

Januar 28, 2016 von

15

einen der schlimmsten Massenmörder der Weltgeschichte zu verherrlichen. Ein starkes Stück, das sich das rote Hessen leistet. Eine perfide Geschichtsklitterung hält dort Einzug in die Schulen und vergiftet die Köpfe unserer Kinder, ja, macht sie zu späten Opfern einer geradezu unfassbaren religiösen Gehirnwäsche. Deutsche Schüler dürfen über Mohammed lernen: „Er half anderen“: „Er war respektvoll […]

Füreinander einstehen – Antwort auf den staatlichen Hausarrest

Januar 27, 2016 von

5

Von Tim K. Für Euch zur Info: Das war die Antwort eines unserer Member auf die Verbotsverfügung zur Karnevalszeit: Ich heiße Tim K. und meine Vorfahren kommen aus Ostpreussen/Schlesien und waren richtige Flüchtlinge. Mein Großvater ist im Krieg gefallen. Ich bin Deutscher und habe mehrere abgeschlossene Berufsausbildungen und ein Studium. Ich habe in der Bundeswehr […]