Die neue NFDAP?

Posted on März 9, 2016 von

3



 

Die NPD will gemeinsam mit der AfD bei den Landtagswahlen um Wählerstimmen werben und ruft Wähler zur Stimmenverteilung auf, und gibt den Medien somit eine Steilvorlage und gute Gründe um weiterhin gegen die AfD zu hetzen.

Man mag über die NPD und die AfD denken wie man will, uns persönlich sind sie suspekt, was wir jetzt hier nicht erläutern werden, aber eben unsere Meinung ist.

Doch weiter im Programm.
Die NPD will, dass die Wähler in Sachsen Anhalt ihre Stimmen zwischen der NPD und der AfD aufteilen um in der Politik ein neues Zeichen zu setzen.

Durch die „Flüchtlingskrise“ sei ein Zustand erreicht, wo die Parteien grundsätzlich an einem Strang ziehen sollten, sagte der NPD Vorsitzende Frank Franz.

Die AfD ging unmittelbar auf Distanz und sagte, dass dies keine abgestimmte Aktion beider Parteien sei, sondern lediglich der Versuch der NPD wieder auf die politische Bühne zu kommen um dort ebenfalls ihre dreckige Wäsche waschen zu können.

Will die NPD die AfD mit in ihren Abgrund ziehen und somit den Weg der Einheitsparteien ebnen, oder sind deren Vositzende einfach nur zu blöde um ihr eigenes Handeln zu begreifen?

Es bleibt festzustellen, dass es keine „neue NFDAP“ geben wird…

Posted in: Uncategorized