Rot Front Genossen!

Posted on April 25, 2016 von

0



In Sachsen Anhalt herrscht nun wieder die Einheitspartei in ihrem Zentralkomitee.
Warum gründet man in Sachsen Anhalt eingentlich eine neue SED?

Für eine große Koalition hat es wegen der starken AfD nicht gereicht. Erstmals bilden deshalb jetzt CDU, SPD und die Grünen eine gemeinsame Landesregierung.

Man kann ja den so bösen „Nazis“ nicht das Ruder überlassen, es könnte sich ja in der Flüchtlings- und Wirtschaftspolitik sonst etwas ändern und man würde in Berlin in Ungnade fallen.

Der Weg für die bundesweit erste schwarz-rot-grüne Landesregierung in Sachsen-Anhalt ist endgültig frei. Nach CDU und SPD stimmten auch die Grünen dem Koalitionsvertrag zu.

Der Koalitionsvertrag wurde am Sonntagabend in Magdeburg unterzeichnet. Für den heutigen Montag ist dann die Wahl des Ministerpräsidenten geplant, für die Amtsinhaber Reiner Haseloff (CDU) erneut antritt.

Posted in: Uncategorized