Grüne wollen keine Deutschlandfahnen

Posted on Juni 12, 2016 von

10



Während die Menschen in Deutschland langsam wieder vom Fußballfieber angesteckt werden, wütet die Jugendorganisation der Grünen dagegen.

Die Nachwuchs-Politiker rufen zum Fahnen-Boykott auf – Patriotismus gleich Nationalismus, so ihre These.
Am Liebsten wäre es den Grünen, wenn die „Manschaft“ aus Deutschland bei der EM erst garnicht antrete, da jedes Tor welches diese schiesst blanker Rassismus ist und die Deutschen, die die Tore bejubeln Patriotismus ausdrücken und somit nationalistisch sind.

Doch die Reaktionen der User sind eindeutig

https://o.twimg.com/2/proxy.jpg?t=HBguaHR0cDovL3d3dy5uZXVlcy1kZXV0c2NobGFuZC5kZS9pbWcvODAwLzEzNDQ5NBSwCRTyBBwUhAYUlAMAABYAEgA&s=ZDECPgOFYJq5npiXD3dA2Rb6gbrTLtQBnuAFfS16tyo

Und so geht es heiter weiter.

Doch leider sind die Fahnebschwenker inkonsequent, denn nach der EM packen sie ihre Fähnchen wieder fein ein und verstauen sie im Schrank.

Posted in: Uncategorized