Wer meint, dass sich die Herren der Schöpfung nach unten begeben um zu dinieren, der irrt.
Gut, vielleicht gibt es unten keinen Speisesaal, aber wenn man schon im asylantischen Olymp thront, dann kann man zumindest einen Fahrstuhl fordern oder aber sein Futter selbst nach oben schleppen.

Doch soetwas kommt für die neuen Herrenmenschen natürlich nicht in Frage. Sie brauchen Reinigungskräfte und jemanden der ihnen den hinter abwischt und darum suchen die Gutmenschen dringend Hilfe, damit das Essen für die Raubno-Maden nicht nur in den 5. Stock getragen sondern auch noch am Bett serviert wird.