Linke warnen vor Trauer um Bud Spencer!

Posted on Juli 1, 2016 von

8



Weltweit trauern die Fans den am Montagabend verstorbenen Schauspieler Bud Spencer.
Doch die Organisation „RosaLuxx.“ der deutschen Linkspartei warnt jetzt eindringlich auf Facebook davor!
Betitelt ist der Beitrag mit der Überschrift „Warum wir nicht um Bud Spencer trauern“. In dem Facebook-Posting heißt es zur Begründung: „Zur Wahrheit gehört auch, dass Carlo Pedersoli alias Bud Spencer 2005 bei den italienischen Regionalwahlen für die Forza Italia antrat. Die Forza Italia ist die rechts-konservative, populistische Partei von Silvio Berlusconi. Und das finden wir extrem uncool!“



Der Beitrag wurde bereits über 400mal auf Facebook geteilt. Viele Kommentatoren sind entsetzt. „Reden von Toleranz und verunglimpfen Tote. Nix dazugelernt“, schreibt ein Nutzer unter das „„RosaLuxx.“-Posting. Eine andere Kommentatorin betont: „Ihr seid einfach widerlich. Schade das er gehen musste! Ihr hättet alle eine Ohrfeige von ihm verdient!“ Ein anderer Nutzer meint schmunzelnd: „Bud würde euch erstmal ein paar Schellen geben.“ Über 600 Facebook-Nutzer haben bei dem augenzwinkernden Kommentar „Gefällt mir“ geklickt.

 

Posted in: Uncategorized