Die Antifa hat mal wieder alle Hände voll zutun den Staat zu bekämpfen und entsprechende Mittel einzusetzen…

Zum wiederholten male hat die Antifa Autos der „Reha Steglitz“ in Berlin abgefackelt.
Rettungswagen fielen der Antifa auch schon zum Opfer und wie Rumpelstieltzen freuten sich die Feuerteufel auf ihrer Internetplattform, dass sie dem System seine grenzen aufzeigten.
Lieber geistige Tiefflieger der Antifa, wenn ihr euch schon an Gegenstände heran traut die ihr euch nicht leisten könnt, warum wagt ihr euch nicht an Menschen, die sich nicht wehren können?

Schon mal daran gedacht Altenheime abzufackeln, oder Krankenhäuser und Kinderkliniken?
Ach kommt, ihr liebt es doch wenn Menschen ruiniert werden die nicht eurer Weltanschauung beipflichten, da kann man doch auch ein paar Menschen abfackeln, ihr hättet es vor 80 Jahren getan und heute auch.
Für euch ist doch ein deutsches Menschenleben nur ein Stück Scheiße, so wie ihr es auch gern auf Indymedia propagiert und auf euren Krawalldemos aufzeigt.