Die Medien schweigen, die Politik schwenkt auf andere Themen um und schon kommen keine sogenannten „Asylsuchenden“ mehr nach Deutschland.

Dem ist aber nicht so. Selbst das BAMF gibt Zahlen preis, die einem den Ekelfaktor sinken lassen.
Laut BAMF nimmt Deutschland 60% der gesamten Flüchtlinge, die in Europa einfallen, auf. Das BAMF nennt „offizielle Zahlen“ doch dürfte die Invasion inoffiziell noch weit höher ausfallen.

Bleiben wir bei den offiziellen Zahlen die das BAMF an gibt. 60% aller Flüchtlinge, das sind jeden Monat 60.000 oder damit man es besser versteht, 2000 pro Tag. Im Juni waren es sogar 2.500 pro Tag.

Alle dürfen bleiben, keiner muss raus. Wer schafft das?