Browsing All Posts published on »Oktober, 2016«

Die schleichende Islamisierung

Oktober 31, 2016 von

5

Samuel Schirmbeck hat als Nordafrika-Korrespondent eine schleichende Islamisierung erlebt und warnt vor einem „Kreuzzug des Islam“. Er fordert Mut zur offenen Islamkritik – und macht die Linken mitverantwortlich dafür, dass der radikale Islam sich in Westeuropa ausbreitet. >>“Die Leute, die islamkritisch sind, die sind ja nicht islamophob: Sondern sie sind nur gewaltophob, intolerantophob, sie sind […]

Öffentlicher Brief an „Bundesjustizminister“ Heiko Maas, der Kinderehen nun doch nicht verbieten will!

Oktober 31, 2016 von

10

Von Tim K. Herr „Justizminister“ Maas, Sie haben den Gipfel der Unverfrorenheit nun endgültig erreicht. Bisher waren Sie für mich nur ein Bubi, der Facebook zensieren wollte und der seine langjährige Ehefrau mit einer drittklassigen Schauspielerin betrogen hat. Mittlerweile sind Sie für mich aber eine politische Katastrophe geworden. Ein Typ, der einerseits einem Witz gleichkommt […]

Teneriffa wirft Lutz Bachmann raus

Oktober 30, 2016 von

7

Pegida-Mitgründer Lutz Bachmann ist auf Teneriffa nicht willkommen: Der 43-Jährige ist vom dortigen Regionalparlament zur „persona non grata“ erklärt worden, also zur unerwünschten Person. Besonders die Linkspartei Podemos hatte sich für einen solchen Schritt eingesetzt. Bachmann hatte seinen Lebensmittelpunkt erst kürzlich nach Teneriffa verlegt und kam seither seltener zu den Pegida-Kundgebungen in Dresden. Auf Teneriffa […]

„Ein 16 jähriger Jugendlicher aus Äthiopien“

Oktober 30, 2016 von

3

Gab es einen Ausbruch vorzeitiger Vergreisung in Äthiopien? Oder gab es vielmehr einen Ausbruch an poltisch korrektem linken Wahn beim Guardian? Der Guardian versucht gerade verzweifelt, den zutiefst zynischen und unehrlichen Versuch der britischen Regierung zu übertreffen, erwachsene muslimische Migranten als „unbegleitete Kinder“ hinzustellen. Die politischen und medialen Eliten sind keine Idioten. Sie hoffen aber, […]

GEZ engagiert Mafia- Inkasso

Oktober 29, 2016 von

9

Willkommen in einer schönen neuen Welt…. Die ARD will mit Inkassofirmen den „Mahnpfad“ flexibler gestalten. Dazu sollen die Beitragssatzungen der Sendeanstalten für den Rundfunkbeitrag geändert werden. Die öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten erwägen, zukünftig Inkassobüros einzusetzen, um den Rundfunkbeitrag einzutreiben. Das berichtet das Nachrichtenmagazin Der Spiegel unter Berufung auf eine ARD-Sprecherin. Die Zahl der Vollstreckungsersuchen der Landesrundfunkanstalten steigt […]

„Islamschweinerei“

Oktober 29, 2016 von

14

Taqqiya Mazyek vom Islamrat der Berufsbeleidigten soll am Reformationstag (31.10.2016) in der Laurentiuskirche sprechen und den Christen die Vorteile des Islam näher bringen. Das fand der nürnberger Burgermeister Johann Pöllot nicht sehr erquickend und rief deshalb bei Dekan Jörg Breu an und sprach ihm auf den Anrufbeantworter, er sei entsetzt über „diese Islamschweinerei am Reformationstag“. […]

Nach Urteil – Richter bekommt auf die Fresse

Oktober 28, 2016 von

4

Die gestrige Hauptverhandlung beim Landgericht in Essen eskalierte. Nachdem kurz nach 15 Uhr der Vorsitzende Richter der Großen Strafkammer das Urteil gesprochen und der Angeklagte Asylbewerber aus Eritrea dieses angenommen hatte, griff dieser sich einen Papierkorb und schlug diesen so schnell auf den Kopf des Vorsitzenden Richters Hahnemann, dass dieser zu Boden ging und anschliessend […]