Sex-Täter vom Opfer verkloppt

Posted on Oktober 7, 2016 von

22



Eine arabisch sprechende Besamungs-Fachkraft wollte am Samstag in Düsseldorf im Volksgarten eine 34-Jährige Frau bespringen. Auf Höhe des Teichs griff sie der Unbekannte (ca. 25-35) von hinten an – und riss sie zu Boden.

Die Frau wehrte sich sofort heftig, kämpfte mit dem Sex-Täter. Dabei drückte sie ihm unter anderem ihre Finger in die Augen und verletzte ihn rechts am Gesicht.

Eine Polizeisprecherin. „Aufgrund der massiven Gegenwehr des Opfers ließ er von ihr ab und flüchtete.

Wollen wir hoffen, dass kein Winkeladvokat auf die Idee kommt die Frau wegen schwerer Körperverletzung zu verklagen und für die Besamungs-Fachkraft Schadenersatz einzufordern.

Posted in: Uncategorized