Flucht aus Europa

Posted on November 8, 2016 von

4



Diejenigen, für die das Asylrecht einst aus humanitären Gesichtspunkten geschaffen wurde, werden in der Zukunft keine Chance mehr darauf haben.

Die Ratten verlassen das sinkende Schiff

Die von der Merkel-Regierung unterstützte Asylindustrie wird durch ihre Gier sich am Ende selber schützen müssen, bzw. flüchten- Millionäre in ganz Europa verlassen bereits heute in Scharen die Großstädte. Im Jahr 2015 kehrten 10’000 «High Net Worth Individuals» – das sind Personen mit mindestens 1 Million US-Dollar an liquiden Mitteln – dem Land den Rücken. Allein Paris zählt 7000 Reiche weniger. Besonders stark betroffen von der Millionärs-Flucht war auch Italien mit einem Minus von 6000 Millionären. Davon entfallen 5000 auf Rom. In Griechenland lebten 3000 Superreiche weniger. Auch Spanien (minus 2000) erlitt einen grossen Aderlass an Millionären.

Das hier sind aktuelle Bilder aus Paris, Nahe der Metro-Station Stalingrad. Kilometerlange Migrantencamps. Bilder die das deutsche Fernsehen nicht zeigt

Zurückbleiben wird ein verwüstetes Europa, das an die alten MadMax Filme erinnert, aber Hauptsache verblödete Linke und Gutmenschen hatten beim Werfen ihrer Stoffteddys ein gutes Gefühl.

Posted in: Uncategorized