Wählt sich Österreich einen Alzheimerpräsidenten?

Posted on November 24, 2016 von

2



Am 04.12.2016 wählt(?) Österreich seinen Bundespräsidenten. Doch wer wird es werden, Norbert Hofer von der FPÖ oder Alexander Van der Bellen?

Letzterer outet sich immer öfter als entlaufener Alzheimerpatient aus der Grünen Pflegeeinrichtung.
So trat VdBellen am 18.11. im ö24 auf und hatte doch glatt vergessen, das er auf der rechten Seite noch einen halben Schnauzer hatte.


„Van der Bellen vergisst offensichtlich bereits, die andere Hälfte seines Oberlippenbarts zu rasieren. Was vergisst er noch?“, fragt sich FPÖ-Chef Strache auf Facebook.


Unter den Facebook-Nutzern beginnt wenige Minuten nach dem Strache-Post eine wilde Diskussion. Während ein Teil großzügig über den Rasier-Patzer hinweg schaut und andere den Hinweis geschmacklos finden, werden auch Zweifel an der Kompetenz des BP-Kandidaten Van der Bellen spürbar.

Eine andere Facebook-Nutzerin wird schon deutlicher:

Die Facebook-Gemeinde ist hin- und hergerissen, diskutiert über den vermeintlichen Rasur-Fehler. Einige meinen, den mutmaßlichen Rasur-Patzer bereits bei vorherigen Auftritten Van der Bellens entdeckt zu haben. Doch manche Nutzer nehmen´s, in Anspielung auf den VdB-Wahlkampfleiter Lothar Lockl, auch mit Humor:

Posted in: Uncategorized