Mindestens 28 Verletzte bei Karneval in New Orleans

Posted on Februar 27, 2017 von

1



Samstag Abend fuhr ein Mann mit seinem Pick-Up-Truck bei einer Karnevalsfeier in die dortige Menschenmenge.
Nach Angaben des Senders CNN und der lokalen Zeitung „Times-Picayune“, die sich auf den städtischen Polizeichef Michael Harrison beriefen, wurden mehr als 28 Menschen verletzt, fünf von ihnen schwer.

Örtliche Medien berichten, dass erste Notrufe gegen kurz vor 19 Uhr (Ortszeit) eingegangen sind. Die Polizei bestätigte bereits, dass es zahlreiche Verletzte gegeben hat, wollte zunächst aber noch keine Zahl nennen.
„Die Anzahl könne sich im Laufe der Ermittlungen jederzeit erhöhen“, sagte Polizeisprecherin Ambria Washington.

Es gebe offenbar keinen Hinweis auf einen terroristischen Akt. Auf Nachfrage wollte der Polizeichef Michael Harrison die Möglichkeit jedoch nicht komplett ausschließen.

Posted in: Uncategorized