Nein, das ist nicht Wetterfrosch Kachelmann nach der Wurmkur, das ist der türkische Wirtschaftsminister Nihat Zeybekci und dieser wischmop-Ali darf seine Brülltüte zuhause lassen, denn in Frechen sagte der Betreiber der Halle, in der der alte Zausel auftreten wollte: „Du kummst hier net rein!“

Aus die Maus, oder wie der Focus es schreibt:

>>Der Betreiber habe den Veranstalter informiert, dass er die vorgesehene Halle nicht zur Verfügung stellen werde. Der Vertrag zwischen dem Eigentümer der Eventhalle und dem Betreiber schließe ohnehin politische Veranstaltungen aus.<<
Allerdings darf er am Sonntag in Leverkusen seinen Frust darüber ablassen, da der veranstaltende Kulturverein der Meinung ist, dass eine Rede vor Anhängern der Regierungspartei AKP „keine politisch gesinnte Veranstaltung“ ist, sondern es sich lediglich um ein „musikalisches Gedenkkonzert“ für den renommierten türkischen Volksmusiker Özay Gönlüm handele.

Ja, es kommt nur darauf an wie man die Politik auslegt und in Leverkusen gedenkt man eben mal diesen und mal jenen…