Christliche Kreuze sind wie Hakenkreuze

Posted on März 9, 2017 von

10



Wer oder was ist ein Bodo Ramelow, ein neuer Nazijäger, der neue Beute gefunden hat?

Es ist einfach unfassbar, von welchen geschichtslosen Gestalten wir regiert werden. Jetzt werden durch besagten Bodo Ramelow christliche Symbole verteufelt und zum Abschuss frei gegeben.

Da fragt man sich, wann der Aufruf zum großen Halali auf die Kirchen erfolgt, denn schließlich ist ein christliches Kreuz ebenso wie der Ku Klux Klan ein Hassinstrument zur Verfolgung von Menschen mit anderer Hautfarbe und Religion, was einem Kreuzzug gegen Fremde gleich komme.

der Grund für Ramelows Äüßerung war, dass Mitglieder der Gruppe „Bürger in Erfurt“ das Recht herausgenommen haben, ein christliches Kreuz aufzustellen. Also etwas völlig normales in einem christlich geprägten Land.

So bekommt Ramelow von seinen Speichelleckern auch noch volle Unterstützung. Unter seinem Tweet antwortet Astrid Rothe Beinlich:
„Und ich dachte tatsächlich, die Zeit der Kreuzzüge sei vorbei..“

Kreuzzüge im eigenen Land, dass gerade von Islamisten erobert wird? Soll hier schon wieder die Geschichte zugunsten anderer verfälscht werden?

Posted in: Uncategorized