Hartz IV Ali kann sich alles leisten

Posted on März 18, 2017 von

8



Es gibt ein Sprichwort, welches da lautet: „Die dümmsten Bauern haben die größten Kartoffeln“.

Hat eigentlich schon jemand registriert, dass dieses Sprichwort auch auf die in Deutschland lebenden Türken zutrifft?

Nein? Nun denn.

Wenn man in einer Großstadt lebt und eine türkische Hochzeit miterleben darf, oder zumindest den Hochzeits-Convoy, dann fällt einem auf, dass die Türken Luxuskarren vom Feinsten fahren.

Klar, die können für diesen Anlass gemietet sein, doch wenn man in der Nähe der teilnehmenden Türken sein mikriges Leben fristet, dann bekommt man schnell mit, dass diese Autos nicht gemietet sind.

Klar kann man jetzt von Neid-Debatte sprechen, doch warum sollte man, wenn man genau weiß, dass der Fusselkopp noch keinen Tag in seinem Leben gearbeitet hat?

Doch wie genau kam der Ali mit dem Wischmop im Gesicht an so eine Penisverlängernde Karre?

Ganz einfach, er kam über das türkische Bankensystem zu seinen Besitztümern, egal ob Haus, Auto oder Restaurant.

Derzeit ist es so, dass jeder Türke 10 Kreditkarten in der Brieftasche hat und sich alles kauft was er will, auf Pump….
Er bezahlt die Schulden der ersten Kreditkarte mit der Zweiten.
Die der Zweiten mit der Dritten, und so weiter….

Darum fahren die auch Autos, die sich kein Normalverdiener leisten kann, doch irgendwann platzt die Blase, und dann?

Ja, natürlich, dann sind andere daran Schuld, nur nicht die, die diese Blasen erschufen um die heimische Wirtschaft anzukurbeln.

Wer mag dann wohl bezahlen dürfen?

Posted in: Uncategorized