Kein freiwilliger Sex, dann Vergewaltigung

Posted on April 10, 2017 von

5



Man könnte lachen, wenn es nicht so traurig wäre. Die Millionen Einzelfällchen häufen sich.
hier eine Vergewaltigung, dort Rudelbumsen, mal läßt man sie leben, mal ersäuft man sie oder schlägt sie Tod, ersäuft sie oder vergewaltigt sie so brutal das sie daran sterben.

Es wird immer unerträglicher, ich frage mich, wann es soweit kommt, und man es 1:1 vergelt?

Posted in: Uncategorized