Kennt jemand Christoph Sieber, also jenen Karabettisten, der ach so gerne mal die Wahrheit über die Regierigen und deren Kasperle Theater vom Stapel lässt?

Ok, hier ein Beispiel:

Und nun vom Beispiel zu Speibiel:

Vom Kabarettisten zum Schlepper, Nepper, Bauernfänger…
Selbst jene, die die heutigen Zustände in der BRD im TV kritisieren engagieren sich für die Umvolkung.

Volker Pispers wußte schon warum er Abschied nahm, er wollte glaubwürdig bleiben.