Solche Urteile schaden unserem Rechtsstaat!

Posted on Mai 5, 2017 von

14



Da fährt Fussel-Hakan betrunken und fast mit Tempo 100 durch die Stadt. Fährt einen Menschen tot. Zeigt keine Reue. Und das Urteil: Vier Wochen Jugendarrest und fünf Jahre Führerscheinsperre.

Urteil: Vier Wochen Arrest. Vier Wochen!

Da kann er dann noch vorgeben, er sei mal schön in einem längeren Urlaub gewesen. Und hinterher ist es so, als wäre praktisch nichts passiert.

Wenn Totschlag nur noch 4 Wochen Arrest bringen, warum geben sich Richter überhaupt noch die Ehre zu arbeiten, wäre es nicht besser den deutschen Michel bei GEZ Schulden oder nicht bezahlten Stafzettel mit bis zu 4 Jahren Haft und 50.000€ Geldstrafe zu verurteilen?

Idioten in der Politik, sowie Feiglinge und Schlappschwänze in der Justiz. Irrenhaus Deutschland.

Da ist es kein Wunder, dass man den „edlen Wilden“ mit deinem Durchschnitts IQ von 73 importiert um ein Mindestmass an Intelligenz neu zu installieren und mit diesen in Europa mit dem Terraforming zu beginnen.

Posted in: Uncategorized