und nicht wie üblich unterdrückt und in der Filmkammer gelagert. Dabei wollte das Fernsehen doch nur über das „Leid der Flüchtlinge“ berichten, die auf dem Weg von Nordafrika nach Nordeuropa (=GerMoney) sind.

Ab Minute 1:30 stößt die Reporterin während des Angriffs von ihren Lieblingen einen Todesschrei aus.
Die haben wir bald an Mama Merkels Brust.