Auf der Arabischen Halbinsel gibt es zur Zeit interessante Entwicklungen: Saudi Arabien, Bahrain, die Vereinigten Arabischen Emiraten und Ägypten haben das reiche Katar isoliert und ihre Lufträume für katarische Verkehrsmaschinen gesperrt. Überraschenderweise hat der schiitische Iran seinen Luftraum für das sunnitische Katar geöffnet.

Es gibt Spekulationen, wonach Saudi Arabien militärisch in Katar einmarschieren will. Katar soll den Iran und die Türkei um militärischen Beistand gebeten haben. Ankara will noch heute über die Entsendung von Truppen nach Katar entscheiden.

Wie es scheint, kann sich dieser Konflikt schnell zu einem Flächenbrand ausbreiten.