Amerika, das Land der 1000 Möglichkeiten und das Land der Teller waschenden Millionäre hat einen neuen Skandal.

Na wenn es denn nun wirklich einer wäre….

Der Online-Händler „BelleChic“ druckte auf einen Beutel den Satz: „My favorite color is glitter“ („Meine Lieblingsfarbe ist Glitzer“) – doch das war nicht das Problem. Leider war das Wort „glitter“ so verschnörkelt geschrieben worden, dass die meisten Kunden „Hitler“ statt „glitter“ lasen.

Natürlich ruderte die in den USA beliebte Website zurück, entschuldigt sich auf Twitter für das Design-Malheur und bot die Tasche direkt mit einem verbesserten Schriftzug an. Bei der neuen Version ist das Wort „Glitter“ deutlicher zu erkennen. Trotzdem bricht der Shitstorm nicht ab. Viele Nutzer regen sich auf, wie es passieren konnte, dass der Beutel bei den Kontrollen sozusagen durchgerutscht ist.

Insgesamt 70 Mal wurde die „Hitler“-Tasche übrigens laut Daily Dot verkauft, bevor der Hersteller einschritt.