Zu spät zum Gottesdienst? Oder gar vom Teufel verfolgt? Fakt ist, dass diese polnische Schwester auf dem Jakobsweg den Teilnehmern der Tour de France Konkurrenz machen würde! Außerdem macht so ein wehender Ordensschleier auch viel mehr her als ein Helm. Für die Abfahrtshaltung gibt es die Bestnote, die Windangriffsfläche verringert die Ordensfrau aus dem Norden Spaniens durch Ducken optimal. Ihre Teilnahme an der künftigen Tour de France ist noch unklar. Allerdings hätte sie bei diesem Tempo Chancen, ganz vorne dabei zu sein.

Das Video der „Sor Bicicleta“, der „Fahrradschwester“, ging durch die spanischen Medien und ist ein viraler Hit: Zehntausende haben es bereits auf verschiedenen Youtube-Kanälen und bei Facebook gesehen. Kommentatoren verglichen den Fahrstil der Ordensfrau in Habit und Sandalen mit dem von Chris Froome, dem Sieger der diesjährigen Tour de France. Viele spekulierten außerdem über den Grund der rasanten Fahrt. Laut der spanischen Nachrichtenseite „Correo Gallego“ war sie aber gemeinsam mit einer Begleiterin einfach nur als Pilgerin auf dem Jakobsweg unterwegs.