Eine kurios aufgestellte Werbetafel irritiert derzeit Fußgänger und Radfahrer in der Innenstadt. Das zur Wall AG gehörende Unternehmen JC Decaux. hat auf der Nord-Süd-Fahrt, an der Ecke Neuköllner Straße/Blaubach, eine Werbetafel aufgestellt.

Der Standort dieser Werbetafel wurde von der zuständigen Behörde der Stadt Köln
ordnungsgemäß geprüft und eine Baugenehmigung hierfür wurde erteilt.

Bürgermeister Andreas Hupke (Grüne): „Ich habe gerade in der Innenstadt schon viel erlebt. Aber es macht mich fassungslos, dass die Stadtverwaltung offensichtlich keinen Handlungsbedarf sieht.“