Ein Junge will vom Weihnachtsmann
am liebsten einen Hampelmann.

Die Mädchen, anders als die Knaben,
möchten gern ein Püppchen haben.

Wenn sie dann groß und aufgeklärt,
ist das Verhältnis umgekehrt.
Ein Püppchen suchen sich die Knaben,
einen Hampelmann will’s Mädchen haben,
den fest sie an der Strippe hält
und zappeln lässt wie’s ihr gefällt.

Vielleicht wird mancher protestieren:
„Mir könnte so was nicht passieren.
Ich bin ein echter Frauenkenner!“

Das sind die größten Hampelmänner.