Der gestrige Sieg der französischen Auswahl bei der WM zeigt wer gewonnen hat. Nein, nicht die Franzosen, sondern die in Frankreich siedelnden prähistorischen Allahu-Horden.

Unruhen und Gewalttätigkeiten brachen nach dem Schlusspfiff in allen französischen Städten aus, zwischen algerischen und afro-islamischen Stämmen, die Läden überfielen, Autos verbrannten und Feuerwehrmänner angriffen, die die Feuer löschen wollten:

Ja, die Prähistorie versteht sich zu amüsieren ….