In den Medien findet eine Polarisierung statt. Anstatt objektiv zu berichten wird von Zitat: „Tausenden Nazis und Gegendemonstranten“ berichtet. Wo eine Analyse des Geschehenen angebracht wäre, wird Öl ins Feuer gegossen.
Ursache und Wirkung wird nicht berücksichtigt. Das Versagen der Politik wird nicht thematisiert. Das Opfer, welches eine Frau und ein Kind hinterlässt, ist von den Medien schon völlig vergessen.

Seehofer bietet Chemnitz die Unterstützung des Bundes an, also noch mehr Polizeikräfte die die Menschen niederknüppeln sollen, damit deutschlandweit der Deutsche zum messern bereit steht und dazu schweigt.