Während die Zahl der antisemitischen Angriffe in Frankreich im letzten Jahr um 74% zugenommen hat, verlassen immer mehr Juden ihre Nachbarschaften in weniger feindliche Gebiete und Städte. In der Praxis: Sie fliehen vor der afroislamischen Einwanderung.

Immer öfter aber nach Israel. Sie haben einen Plan B. Aber wenn wir unser einziges Land nicht verteidigen, wohin werden wir gehen?