Das neue Rammstein-Video ist brillant. Viele werden in den Bildern eine Denunziation des „Sextourismus“ sehen, es ist tatsächlich eine Umkehrung der Rollen, in der hervorgehoben wird, wie Einwanderung zuallererst ein sexueller Dschihad ist.

Die Landung mit dem Beiboot und die Willkommensschilder, die die deutschen Frauen an den Stationen verspotten, die auf die „Flüchtlinge“ warten, lassen keinen Zweifel offen: