Wen integrieren wir in Europa?

Ein cooles Video erklärt es uns. Ein islamischer Einwanderer zeigt seinen Stolz, ein jungfräuliches Mädchen mit sechs anderen Begleitern vergewaltigt zu haben. In Deutschland.

Er ist sich der „Normalität“ der Sache so sicher, dass er den Kameras die Details erzählt:

Wie Sie sehen, wird das Video von sozialen Medien und Internetplattformen ständig zensiert. Aber es ‚überlebt‘ in den Internetarchiven:

.
Kurzes Protokoll:

– Leute, wir waren sieben. Einige auf dem Boden, drei auf dem Bett. Es war ein Etagenbett.

– Adin machte das Licht aus und wir fickten sie. Adin entjungfert sie, sie war eine Jungfrau. Stellen Sie sich vor! Sie war eine Jungfrau!

– Und wir warteten noch zu sechst vor dem Bett. Und er fickt! Fickt sie!

– Dann warfen wir uns zu sechst aufs Bett: Sie schrie und widersetzte sich, sie kämpfte.

– Und Freund, Sinan und die anderen. Einer nach dem anderen, Freund. Jungfrau, Freund!

– Sie weinte nach der Vergewaltigung und konnte nicht still stehen. Und wir spuckten wie Schweine auf sie. Sperma und Dreck am ganzen Körper

Das Video stammt aus dem Jahr 2011, die Protagonisten des Videos sind Kinder türkischer Einwanderer in Deutschland. Politiker nennen es Integration.

.
.
.

paypal.me/indexexpurgatorius

Banco:
indexexpurgatorius
Iban: GB23 REVO 0099 7034 9752 43
BIC: REVOGB21