Moskau verurteilt Washingtons Versuche, einen begrenzten Atomangriff gegen Russland zu simulieren, sagte der stellvertretende russische Außenminister Sergej Ryabkow am Samstag.

„Die Vereinigten Staaten setzen eine Reihe von Übungen des Kommandopersonals und andere Übungen fort, die die Simulation begrenzter Atomangriffe beinhalten, insbesondere, wie kürzlich erfahren, auf Ziele in Russland“, kommentierte er eine kürzlich in den Vereinigten Staaten durchgeführte militärische Übung. „Wir verurteilen solche Aktionen, weil sie deutlich zeigen, dass Washington entschlossen ist, den Weg der Konfrontation zu beschreiten und die Schwelle für den Einsatz von Atomwaffen weiter zu senken“, fügte Ryabkov hinzu.

„Die Vereinigten Staaten beginnen ein äußerst gefährliches Spiel, anstatt sich auf die Bemühungen zur Stärkung des Rüstungskontrollsystems zu konzentrieren, das auch Atomwaffen abdecken würde“, sagte der hochrangige russische Diplomat. „Wie wir mehrfach betont haben, würden wir Atomwaffen nur in zwei Ausnahmefällen einsetzen: Wenn Russland einem Angriff mit Massenvernichtungswaffen oder einer Aggression ausgesetzt ist, bei der konventionelle Waffen in großem Umfang eingesetzt werden, die die Existenz des Landes gefährden“, betonte er.

Ryabkov wies darauf hin, dass „die Anschuldigungen, dass wir auf der Grundlage des Prinzips der „Eskalation um der Eskalation willen“ handeln könnten, inaktive Gespräche sind, die nichts mit der Realität zu tun haben. Deshalb möchten wir unsere amerikanischen Kollegen auf die Notwendigkeit aufmerksam machen, alle Punkte in ihre Verteidigungsplanung einzubeziehen und die bekannte Formel, die es seit der Sowjetzeit gibt, noch einmal zu bestätigen, dass es keine Gewinner in einem Atomkrieg geben kann und das ein solcher niemals entfesselt werden darf“.

„Die Zurückhaltung der Vereinigten Staaten, die Formel zu bestätigen, gibt uns mehr Grund zu der Annahme, dass Washington weiterhin Szenarien entwickelt, in denen Atomwaffen eingesetzt werden“, sagte der stellvertretende russische Außenminister.

Ein hochrangiger Pentagon-Beamter sagte Reportern zuvor, dass die Vereinigten Staaten eine klassifizierte militärische Übung durchgeführt hätten, deren Szenario „eine europäische Kontingenz beinhaltete, in der sie Krieg gegen Russland führen, und Russland beschließt, eine begrenzte Atomwaffe von niedrigem Niveau einzusetzen Leistung gegen einen Standort auf NATO-Territorium „, sagte der Beamte und fügte hinzu:“ Im Verlauf der Übung haben wir simuliert, mit einer Atomwaffe zu reagieren. “

.
.
.

Wir befinden uns im schwierigsten Moment, um den unabhängigen, ehrlichen und patriotischen Journalismus von Indexexpurgatorius weiterzuführen. Wir sind bereits auf dem Weg zu unserem neunjährigen Bestehen, widersetzen uns der Indoktrination und falschen Informationen und ertragen alle Arten von Angriffen von „den Kloaken des Staates“ und den Mächtigen, und überlebten alle Arten von Notlagen. Wir brauchen Ihre wirtschaftliche Hilfe, wenn Sie wollen, dass wir diesen Journalismus erhalten. Tätigen Sie Ihre Einzahlung auf das Paypalkonto.
paypal.me/indexexpurgatorius

Banco:
indexexpurgatorius
Iban: GB23 REVO 0099 7034 9752 43
BIC: REVOGB21

Estamos en el momento más difícil para continuar con el periodismo independiente, honesto y patriótico de Indexexpurgatorius. Ya estamos en camino a nuestro noveno aniversario, resistiendo el adoctrinamiento y la información falsa, soportando todo tipo de ataques de „las cloacas del estado“ y de los poderosos, y sobreviviendo a todo tipo de emergencias. Necesitamos su ayuda económica si quiere que recibamos este periodismo. Haga su depósito en la cuenta de Paypal.
paypal.me/indexexpurgatorius

Banco:
indexexpurgatorius
Iban: GB23 REVO 0099 7034 9752 43
BIC: REVOGB21

Siamo nel momento più difficile per continuare il giornalismo indipendente, onesto e patriottico di Indexexpurgatorius. Siamo già in cammino verso il nostro novantesimo anniversario, resistendo all’indottrinamento e alle false informazioni, sopportando ogni tipo di attacco da parte delle „cloaca dello stato“ e dei potenti, e sopravvivendo a tutti i tipi di emergenze. Abbiamo bisogno del suo aiuto economico se vuole che noi riceviamo questo giornalismo. Fai il tuo deposito sul conto Paypal.
paypal.me/indexexpurgatorius

Banco:
indexexpurgatorius
Iban: GB23 REVO 0099 7034 9752 43
BIC: REVOGB21