Das United States Geological Survey (USGS) stellte fest, dass am Abend des 31. März 2020 im Bundesstaat Idaho ein Erdbeben der Stärke 6,5 registriert wurde.

Das Epizentrum des Erdbebens befand sich in einer abgelegenen Region am Beaver Creek entlang der Salmon River-Berge nordöstlich der Hauptstadt Boise, ganz in der Nähe von Yellowstone.

Weder die örtlichen Behörden noch die Polizei haben jedoch Todesfälle und Sachschäden gemeldet, die durch das Erdbeben verursacht wurden.

Die Angst geht jedoch noch weiter, da sich die Menschen angesichts der Ängste, die durch die Ausbreitung der Coronavirus-Pandemie ausgelöst wurden, sarkastisch fragten, was das Jahr 2020 in der Welt sonst noch bringen würde, wenn die „Vorhersagen“ eines Superausbruchs eintreffen würden. Diese Angst vor dem Yellowstone-Vulkan wurde nach dem Beben in den sozialen Medien neu entfacht.

Zwar gab es keine unmittelbaren Berichte über Schäden durch das Erdbeben am Dienstagabend, doch Social-Media-Nutzer in mehreren Städten berichteten, dass sie beim US Geological Survey das Beben verspürten. Das USGS sagt, dass das Epizentrum des Erdbebens fast 45 Meilen westlich der Stadt Challis und in der Nähe von Beaver Creek entlang der Salmon River Berge lag.

Es gab Berichte, dass das Beben in Coeur d’Alene, Twin Falls und Hailey in Idaho zu spüren war; Spokane, Washington; Missoula und Bozeman, Montana; und Salt Lake City in Utah.

.
.
.

Wir befinden uns im schwierigsten Moment, um den unabhängigen, ehrlichen und patriotischen Journalismus von Indexexpurgatorius weiterzuführen. Wir sind bereits auf dem Weg zu unserem neunjährigen Bestehen, widersetzen uns der Indoktrination und falschen Informationen und ertragen alle Arten von Angriffen von „den Kloaken des Staates“ und den Mächtigen, und überlebten alle Arten von Notlagen. Wir brauchen Ihre wirtschaftliche Hilfe, wenn Sie wollen, dass wir diesen Journalismus erhalten. Tätigen Sie Ihre Einzahlung auf das Paypalkonto.
paypal.me/indexexpurgatorius

Banco:
indexexpurgatorius
Iban: GB23 REVO 0099 7034 9752 43
BIC: REVOGB21

Estamos en el momento más difícil para continuar con el periodismo independiente, honesto y patriótico de Indexexpurgatorius. Ya estamos en camino a nuestro noveno aniversario, resistiendo el adoctrinamiento y la información falsa, soportando todo tipo de ataques de „las cloacas del estado“ y de los poderosos, y sobreviviendo a todo tipo de emergencias. Necesitamos su ayuda económica si quiere que recibamos este periodismo. Haga su depósito en la cuenta de Paypal.
paypal.me/indexexpurgatorius

Banco:
indexexpurgatorius
Iban: GB23 REVO 0099 7034 9752 43
BIC: REVOGB21

Siamo nel momento più difficile per continuare il giornalismo indipendente, onesto e patriottico di Indexexpurgatorius. Siamo già in cammino verso il nostro novantesimo anniversario, resistendo all’indottrinamento e alle false informazioni, sopportando ogni tipo di attacco da parte delle „cloaca dello stato“ e dei potenti, e sopravvivendo a tutti i tipi di emergenze. Abbiamo bisogno del suo aiuto economico se vuole che noi riceviamo questo giornalismo. Fai il tuo deposito sul conto Paypal.
paypal.me/indexexpurgatorius

Banco:
indexexpurgatorius
Iban: GB23 REVO 0099 7034 9752 43
BIC: REVOGB21