Die Bilder stammen aus dem koptischen Dorf Al Barsha. Jérôme Cochet von den SOS-Christen des Ostens überbrachte diese Nachricht.

Die Moslems verbrannten die Kirche San Mercurio, während die Gläubigen beteten, und zündeten dann die mit dem Kreuz gekennzeichneten Häuser an.

Die Gläubigen suchten Zuflucht in der Kirche und wurden von der musulmanischen Meute mit Molotow-Cocktails angegriffen, die die Kirche in Brand steckten:

Es ist nicht bekannt, ob und wie viele Opfer der Angriff verursacht hätte.

Die Anwesenheit von Kirchen ist in Ägypten ein sehr kontroverses Thema. Die Gesetze des Landes regeln diesen Prozess stark, wenn auch in geringerem Maße als in den Vorjahren. Kirchen sind in Dörfern oft unerwünscht präsent, selbst wenn die Bevölkerung eine starke christliche Mehrheit hat. Anhänger der „Religion des Friedens“ tun oft alles in ihrer Macht stehende, um zu verhindern, dass Kirchen funktionieren, und um zu verhindern, dass Christen friedlich in Dörfern leben.

Kopten sind die Ureinwohner Ägyptens, die vor der arabischen Invasion mit Sklaven im Schlepptau christlich waren. Sie sind jetzt 10 Prozent der Bevölkerung.

Wie war das? Erst brennen Bücher, dann Menschen, wehret den Anfängen?
Wie laut ist doch das Schweigen derer, die dies immer im Krampf gegen das eigene Volk propagieren….

.
.
.

Wir befinden uns im schwierigsten Moment, um den unabhängigen, ehrlichen und patriotischen Journalismus von Indexexpurgatorius weiterzuführen. Wir sind bereits auf dem Weg zu unserem neunjährigen Bestehen, widersetzen uns der Indoktrination und falschen Informationen und ertragen alle Arten von Angriffen von „den Kloaken des Staates“ und den Mächtigen, und überlebten alle Arten von Notlagen. Wir brauchen Ihre wirtschaftliche Hilfe, wenn Sie wollen, dass wir diesen Journalismus erhalten. Tätigen Sie Ihre Einzahlung auf das Paypalkonto.
paypal.me/indexexpurgatorius

 

Estamos en el momento más difícil para continuar con el periodismo independiente, honesto y patriótico de Indexexpurgatorius. Ya estamos en camino a nuestro noveno aniversario, resistiendo el adoctrinamiento y la información falsa, soportando todo tipo de ataques de „las cloacas del estado“ y de los poderosos, y sobreviviendo a todo tipo de emergencias. Necesitamos su ayuda económica si quiere que recibamos este periodismo. Haga su depósito en la cuenta de Paypal.
paypal.me/indexexpurgatorius

 

Siamo nel momento più difficile per continuare il giornalismo indipendente, onesto e patriottico di Indexexpurgatorius. Siamo già in cammino verso il nostro novantesimo anniversario, resistendo all’indottrinamento e alle false informazioni, sopportando ogni tipo di attacco da parte delle „cloaca dello stato“ e dei potenti, e sopravvivendo a tutti i tipi di emergenze. Abbiamo bisogno del suo aiuto economico se vuole che noi riceviamo questo giornalismo. Fai il tuo deposito sul conto Paypal.
paypal.me/indexexpurgatorius