Der  Stern von Bethlehem , der nach christlicher Tradition die Könige zu der Krippe führte, in der Jesus geboren wurde, wird diesen Dezember zum ersten Mal seit 800 Jahren den Himmel mit seinem Licht füllen  .

Der Stern von Bethlehem, der das Ergebnis des Zufalls zwischen Jupiter und Saturn ist, wird am  21. Dezember zu sehen seinn . Es ist anzumerken, dass dieses Phänomen seit dem Mittelalter nicht mehr aufgetreten ist.

Das  astronomische Phänomen wird mit der Ankunft der Wintersonnenwende und Heiligabend auftreten ; Das wird Menschen auf der ganzen Welt ein majestätisches Spektakel bieten.

Laut Patrick Hartigan , Astronom der Rice University  , „ist diese Verbindung zwischen den beiden Planeten aufgrund ihrer Nähe außerordentlich selten.“

Das letzte Mal, dass diese planetare Konjunktion gesehen werden konnte, fand im Mittelalter am 4. März 1226 statt. Das nächste Mal wird es voraussichtlich bis zum 15. März 2080 geschehen  .

Wo, wie und wann ist der Stern von Bethlehem zu sehen?

Der Stern von Bethlehem kann vom 16. bis 25. Dezember genossen werden. Die beste Zeit, ihn zu beobachten , ist jedoch  der 21. Dezember zwischen 18.15 Uhr und 19.00 Uhr.

 

Obwohl die besten Bedingungen in der Nähe des Äquators vorliegen, kann  das Ereignis je nach Wetterlage überall auf der Erde beobachtet werden .

Hartigan merkt an, dass  das Planetenduo jede Nacht nach Sonnenuntergang etwa eine Stunde lang tief am westlichen Himmel erscheinen wird  .

Dieses planetarische Phänomen kann mit bloßem Auge gesehen werden . Um eine bessere Sicht zu haben, reicht es aus, sich an einem hohen Ort zu befinden, weg von den Lichtern und großen Gebäuden der Stadt.
.
.

Campana sobre campana
Y sobre campana una
Asómate a la ventana
Verás el niño en la cuna

Belén, campanas de Belén
Que los ángeles tocan
¿Qué nuevas me traéis?

.
.
.
Wir befinden uns im schwierigsten Moment, um den unabhängigen, ehrlichen und patriotischen Journalismus von Indexexpurgatorius weiterzuführen. Wir sind bereits auf dem Weg zu unserem neunjährigen Bestehen, widersetzen uns der Indoktrination und falschen Informationen und ertragen alle Arten von Angriffen von „den Kloaken des Staates“ und den Mächtigen, und überlebten alle Arten von Notlagen. Wir brauchen Ihre wirtschaftliche Hilfe, wenn Sie wollen, dass wir diesen Journalismus erhalten. Tätigen Sie Ihre Einzahlung auf das Paypalkonto.
paypal.me/indexexpurgatorius