Eine Karawane mit Tausenden von Migranten aus Honduras, die in die USA reisen, ist diesen Samstag durch Guatemala gezogen und bereitet sich auf den Versuch vor, nach Mexiko einzureisen. 

Wenn sie Zugang zu mexikanischem Territorium erhalten, liegt die nächste Grenze, die auf der Suche nach einer besseren Lebensbedingung umgangen werden muss, in den Vereinigten Staaten, wo sie hoffen, dass sie dies mit der Regierung von Joe Biden erreichen können. 

Rund 6.000 Migranten haben es geschafft, die Grenze in El Florido, etwa 220 Kilometer östlich von Guatemala, zu überqueren, nachdem die Polizeikontrollen nachgegeben und ihnen den Durchgang ermöglicht hatten, wie das guatemaltekische Migrationsinstitut berichtet.

Laut offiziellen Berichten versammelten sich heute noch mehr Migranten mit der Absicht, über diese Grenze einzureisen.  

Laut einem Polizeichef wurde beschlossen, den Weg freizumachen, nachdem überprüft worden war, dass viele Familien mit Kindern in der Gruppe waren, so dass trotz des Bestehens eines Dekrets keine Gewalt angewendet wurde, um den Vormarsch einzudämmen. 

Die Karawane ignorierte die Anforderung, Dokumente und einen negativen Covid-19-Test vorzulegen.

Die meisten gehen vorwärts und einige bitten um eine „Fahrt“. Auf ihrem Weg werden sie immer noch auf mehrere Polizeikontrollpunkte in Guatemala stoßen, bevor sie die Grenze zu Mexiko erreichen. 

Da erwartet wurde, dass „es zu einer unregelmäßige Einreise von Migranten mit Wohnwagen komme, was nicht erlauben ist“ wurden 500 Polizisten in Chiapas und Tabasco, an der Grenze zu Guatemala, eingesetzt.

Nach 450 Kilometern in Guatemala wird der Großteil der Karawane nach Angaben des Migrationsbüros versuchen, über den Grenzübergang Tecún Umán (Südwesten) nach Mexiko einzureisen. Doch Mexiko hat kein Interesse an einer Durchwanderung dieser Karawane, und ob Joe Biden den Grenzgang gestattet steht auf einem anderen Blatt.

.
.
.

Wir befinden uns im schwierigsten Moment, um den unabhängigen, ehrlichen und patriotischen Journalismus von Indexexpurgatorius weiterzuführen. Wir sind bereits auf dem Weg zu unserem neunjährigen Bestehen, widersetzen uns der Indoktrination und falschen Informationen und ertragen alle Arten von Angriffen von „den Kloaken des Staates“ und den Mächtigen, und überlebten alle Arten von Notlagen. Wir brauchen Ihre wirtschaftliche Hilfe, wenn Sie wollen, dass wir diesen Journalismus erhalten. Tätigen Sie Ihre Einzahlung auf das Paypalkonto.
paypal.me/indexexpurgatorius

Banco:
indexexpurgatorius
Iban: GB23 REVO 0099 7034 9752 43
BIC: REVOGB21

Estamos en el momento más difícil para continuar con el periodismo independiente, honesto y patriótico de Indexexpurgatorius. Ya estamos en camino a nuestro noveno aniversario, resistiendo el adoctrinamiento y la información falsa, soportando todo tipo de ataques de „las cloacas del estado“ y de los poderosos, y sobreviviendo a todo tipo de emergencias. Necesitamos su ayuda económica si quiere que recibamos este periodismo. Haga su depósito en la cuenta de Paypal.
paypal.me/indexexpurgatorius

Banco:
indexexpurgatorius
Iban: GB23 REVO 0099 7034 9752 43
BIC: REVOGB21

Siamo nel momento più difficile per continuare il giornalismo indipendente, onesto e patriottico di Indexexpurgatorius. Siamo già in cammino verso il nostro novantesimo anniversario, resistendo all’indottrinamento e alle false informazioni, sopportando ogni tipo di attacco da parte delle „cloaca dello stato“ e dei potenti, e sopravvivendo a tutti i tipi di emergenze. Abbiamo bisogno del suo aiuto economico se vuole che noi riceviamo questo giornalismo. Fai il tuo deposito sul conto Paypal.
paypal.me/indexexpurgatorius

Banco:
indexexpurgatorius
Iban: GB23 REVO 0099 7034 9752 43
BIC: REVOGB21